Sag Adieu zu schweren Beinen – mit dieser sanften Trainingseinheit

DSC_0248admin |

Zaubern können die folgenden Übungen leider nicht, aber den Blutkreislauf in den Beinen bringen sie effektiv in Schwung!

Melanie: Geschwollene Beine können eine unangenehme Begleiterscheinung der Schwangerschaft sein, egal ob du viel unterwegs gewesen bist oder dein Körper vielleicht prinzipiell zu dieser Gemeinheit neigt – wir sagen schweren Beinen mit den folgenden Übungen aktiv den Kampf an!

Gerne kannst du dich bei den Übungen an einer Wand, Tischkante oder Stuhllehne festhalten. Safety first!

DSC_0249    DSC_0252

 

 

 

 

 

Beginne im Wechsel ein Knie zu heben und zu senken, je nach Größe des Bauches kann diese Bewegung auch klein ausfallen. Dann ein Knie oben halten und beginnen, die Zehenspitze und Ferse im Wechsel zum Körper heranzuziehen (flex/point, wie man als Trainerin im Studio sagt). 8-10x wiederholen. Dann Seitenwechsel…

DSC_0253    DSC_0258

 

 

 

 

 

 

DSC_0267

Anschließend ein Bein gestreckt zur Seite führen und mit der Zehenspitze kleine Kreise zeichnen, im Anschluss die Richtung wechseln. Je 8 Kreise ziehen, dann anderes Bein.

DSC_0277

Für mehr Stabilität optional beide Hände auf Tisch/ Stuhlkante legen und beginnen, beide Fersen vom Boden zu lösen und wieder zu senken – tolle Venenpumpe, um angestautes Blut in den Beinen wieder zum Zirkulieren zu bringen! 10-20x wiederholen.

DSC_0278

Nun nur noch eine Ferse im Wechsel vom Boden lösen und „marschieren“ ca. 10x pro Seite.

 

TIPP: Versuche zusätzlich die Beine immer mal wieder hochzulegen und über den Tag verteilt viel Wasser zu trinken. 

 

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Williamkisa 27. Mai 2016 at 18:48

    Hey, thanks for the forum.Really thank you! Lamoore

  • Leave a Reply